Blumenwiese

Projektbeschrieb

«Die einzige Artenvielfalt, die wir am Ende noch haben werden, ist Coca-Cola gegen Pepsi.» (Charles Palahniuk, 2004) Eine hohe, intakte Biodiversität eines Landes hat vielfältige positive Wirkungen. Sie trägt zu wichtigen wirtschaftlichen Versorgungsleistungen wie Bestäubung, Schädlingsbekämpfung oder Bodenfruchtbarkeit bei. Sie
EKZ Zugerland 01

Pilotflächen

In Zusammenarbeit mit lokalen Naturgärtnereien werden auf Pilotflächen durch Bodenbearbeitung und Bepflanzung gestaltet und aufgewertet. Alle Versuchsflächen sind öffentlich zugänglich. Mit diversen Partnern werden hoch diverse Habitate für eine Vielzahl verschiedenster Wildbienen, Wildpflanzen sowie unzählige andere Lebewesen erschafft. In diesen
Farmer Claudio

Über uns

Ein Projekt finanziert durch die Gebert Rüf Stiftung. In Kooperation mit der Berner Fachhochschule und Wildbiene + Partner werden diverse Projekte umgesetzt, die Flächenaufwertung im Siedlungsraum bewirken. Eigentümer der Pilotflächen sind Migros Genossenschaft, Grün Stadt Zürich und Stadt Baden.